Achten Sie auf Ihre Knochengesundheit




Rund 740.000 Österreicherinnen und Österreicher leiden an Osteoporose und in Zukunft werden immer mehr Menschen davon betroffen sein. Die Initiative LebensBasisKnochen hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, ein Bewusstsein dafür in der Bevölkerung zu schaffen und über die Risiken und Gefahren der Krankheit aufzuklären.

Osteoporose schädigt die Basis des menschlichen Körpers − Ihre Knochen. Die Erkrankung führt zum Schwund des Knochengewebes, wobei die Gefahr von Knochenbrüchen steigt. Osteoporose betrifft das gesamte Skelett, jedoch am häufigsten Wirbelsäule, Schenkelhals und am Unterarm die Speiche.

Ein gesunder Lebensstil, ausreichend Bewegung, kalzium- und Vitamin-D-reiche Ernährung vom Kindesalter an und Früherkennung nehmen bei Osteoporose einen mindestens ebenso wichtigen Stellenwert ein wie die passende Therapie.

Informieren Sie sich jetzt bei Ihrem Arzt oder Apotheker.

Univ.-Prof. Dr. Heinrich Resch




Univ.-Prof. Dr. Heinrich Resch

Osteologe und Projektleiter Initiative LebensBasisKnochen


Kooperationspartner
KNOCHEN FIT! 2012